Ausstellungen

Die ARGE Sterneck – Achtsnit – Reinagl blickt auf eine langjährige Erfahrung in Planung, Organisation und Durchführung von Ausstellungen und Messen zurück.

Die Beteiligten

Der Architekt Checo Sterneck schloß 1981 Architekturstudium an der Universität für Angewandte Kunst [Wien] mit einem Diplom ab.

In der weiteren Folge führte er sein Atelier für Ausstellungs- und Museumsarchitektur, Design und BĂĽhnenbild.

Architekt Achtsnit + Achtsnit leiten seit 1986 ihr ArchtekturbĂĽro in Wien und sammelten so Erfahrungen in nahezu allen Bereichen der Architektur und Generalplanung.

Als Graphicdesigner Thomas Reinagl mit einem Studium an der Universität fĂĽr Angewandte Kunst [Wien] führte er das Atelier fĂĽr Photographie und Graphic Design in Wien.

Einige Beispiele

  • Wo i leb... – Kulturlandschaften in Österreich
    Ausstellung des BMfWV, Museum Nordico, Linz, 1997 Wissenschaftl. Leitung: Dr. Michael Grünweis, Univ. Wien Ausstellungsgraphik: Winkler & Winkler
  • Museum Retz im Bürgerspital: Stadtsammlung und Südmährische Galerie/Stiftung Bornemann
    Renovierung d. Museums im Bürgerspital Retz u. Gestaltung der Sammlung, 2004 In Zusammenarbeit mit Arch. Michael Lang sowie BDA/Landeskonservatoriat NÖ
  • Museo Borromeo – Wiener Karlskirche
    Architektur und Einrichtung des Museum in der Wiener Karlskirche, 2002 Wissenschaftl. Leitung: Diözesankonservatorin Dr. Hiltigund Schreiber, Wien
  • Hofmobiliendepot: Neuaufstellung Sammlungen des 20. Jahrhunderts (2007/08)
    Ausstellungsarchitektur: Artex

Konfrontationen, Messepalast, Wien

NachOben los

Hauptplatz Villach - 1.Preis gemeinsam mit Arch. Hofer, Salzburg

NachOben los

Für weitere Informationen klicken Sie hier.